Blutstuhl

Blutstuhl
Blutstuhl,
 
makroskopisch (sichtbare), mikroskopisch oder nur chemisch nachweisbare (okkulte) Blutbeimengung zum Stuhl (Blutnachweis), z. B. bei Darmblutung, Hämorrhoiden, Magengeschwür.

* * *

Blut|stuhl, der: Stuhl (4 b) mit Beimengungen von Blut nach inneren Blutungen im Magen-Darm-Bereich.

Universal-Lexikon. 2012.

Игры ⚽ Нужен реферат?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Blutstuhl — (Blutiger Stuhl, Sedes cruenta), Entleerung reinen Blutes statt Koth od. einer Mischung des Kothes mit Blut aus dem After (so bei Hämorrhoiden, Ruhr) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Blutstuhl — ↑Meläna …   Das große Fremdwörterbuch

  • Blutstuhl — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Blutiger Durchfall — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Hämatochezie — Klassifikation nach ICD 10 K92 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems K92.1 Meläna …   Deutsch Wikipedia

  • Rektalbluten — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Rektalblutung — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Zum wilden Mann — ist eine Erzählung von Wilhelm Raabe, die im Spätsommer 1873 entstand[1] und 1885 in Leipzig erschien[2]. Der zu den „Krähenfelder Geschichten“[3] gehörige Text war bereits im April 1874 in Westermanns Monatsheften abgedruckt worden[4]. Eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste geflügelter Worte/O — Geflügelte Worte   A B C D E F G H I J K L M N O …   Deutsch Wikipedia

  • Darmblutung — Dạrm|blu|tung 〈f. 20; Med.〉 Blutung aus der Darmschleimhaut od. aus eröffneten Darmblutgefäßen * * * Dạrm|blu|tung, die (Med.): vom Darm ausgehende Blutung. * * * Darmblutung,   Austritt von Blut im Darm bei entzündlichen Darmkrankheiten (z. B …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”